Prozessoptimierung Innendienst Prozessoptimierung Innendienst

produktivitaet3

Eine Optimierung der Innendienstproduktivität wirkt sich nicht nur positiv auf die Effizienz Ihres eigenen Unternehmens aus, sondern wird oft auch durch das Kundenverhalten reflektiert.

Im wachsenden Wettbewerbsdruck und unter den Bedingungen meist geringer Margen ist das Controlling der Innendienstproduktivität ein wichtiges Instrument für den Unternehmenserfolg. Auf die dabei möglichen Aussagen beispielsweise zum eigenen Potential hinsichtlich des Verkaufs ergänzender oder höherwertiger Produkte (Cross- und Upselling) möchte kein Unternehmen verzichten. Dies gilt ebenso für Kundenpotenzialanalysen und das detaillierte Management sämtlicher Vertriebswege.

  • Eine aktivere Marktbearbeitung ermöglicht gleichzeitig auch eine höhere Marktdurchdringung und das Erreichen einer gesteigerten Anzahl von potenziellen Interessenten. INFONEA bietet dafür volle Transparenz und eine ganzheitliche Sicht auf Ihre Kunden.
  • Die Produktivität des Vertriebs kann auch durch die Erhöhung der Kontaktqualität gesteigert werden. Hierfür bietet INFONEA Analysemöglichkeiten, um einem bestimmten Kunden das passende Produkt zu dem für ihn passenden Preis anbieten zu können. Gleichzeitig kann auch der interne Prozess so darauf abgestimmt werden, dass sich nur der Mitarbeiter mit der höchsten Expertise auf diesem bestimmten Gebiet mit dem Ausbau dieses Kundenkontakts beschäftigt.
  • Je besser angepasst die Aktivitäten des Kundeninnendienstes an die tatsächlichen Ansprüche der Kunden sind, desto wahrscheinlicher wird die Auftragswahrscheinlichkeit bzw. die Kundenbindung über einen längeren Zeitraum.

Jetzt Flyer herunterladenFlyer-Innendienstproduktivität
produktivitaet3 dotted line
Beispiel zu Innendienstproduktivität