Zielgruppenanalyse Zielgruppenanalyse

zielgruppen3

Im Kunden- und Kampagnenmanagement sowie im Direktmarketing spielt die Zielgruppen-Analyse und -Optimierung eine wichtige Rolle. Das Ziel der Zielgruppen-Analyse und -Optimierung ist die Identifizierung von Merkmalen der Käufer bestimmter Produkte. Eine solche Analyse wird in INFONEA durch eine Zielgruppenmodellierung und -scoring (z. B. mittels logistischer Regression als Klassifikationsverfahren) ermöglicht. Darauf basierend können Sie Zielgruppen-Beschreibungen und Affinitäts-Scores für Kampagnen ableiten. In weiteren Schritten können Sie das Next Best Offer generieren, Käuferaffinitäten determinieren sowie Cross- und Up-Selling-Potentiale identifieren.

Ihr Nutzen liegt in

  • der Erhöhung der Response-Quoten von Kampagnen durch eine zielgenauere Ansprache,
  • der Minimierung von Streuverlusten und einer damit verbundenen Senkung von Kampagnen-Kosten,
  • einer Steigerung der Kampagnen-Wirtschaftlichkeit und -ROI,
  • einer Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch Passgenauigkeit der Angebote sowie
  • in einer Generierung neuer Impulse für die Produktentwicklung und das Marketing.

Weitere Informationen:WhitePaper Marketing- und Vertriebs-Controlling
zielgruppen3 dotted line
Beispiel Zielgruppenanalyse